Blaulicht — 10 März 2017

Ratingen – Am frühen Freitagmorgen des 10.03.2017, gegen 04:45 Uhr, betrat eine maskierte männliche Person die Innenräume einer Bäckerei am Berliner Platz in Ratingen-West,

hielt der Angestellten ein Messer vor und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Nachdem ihm die Frau die leere Kasse gezeigt hatte, flüchtete der Unbekannte – ohne Beute – zu Fuß in Richtung Berliner Straße.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

– ca. 170 cm groß

– ca. 25 Jahre alt

– kräftige Statur

– grüne Augen

– sprach mit osteuropäischem Akzent

– bekleidet mit einem grauen Schal, einer grauen Winterjacke und Jeans

Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/ 9981-6210, jederzeit entgegen.

Einbrüche am Wochenende

Einbrüche am Wochenende

Februar 13, 2018
TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

Februar 07, 2018
Umgestürzter Baum

Umgestürzter Baum

Januar 18, 2018
Öffentlichkeitsfahndung

Öffentlichkeitsfahndung

Januar 05, 2018
Stauteich stabilisiert

Stauteich stabilisiert

Dezember 21, 2017
Handtaschenraub

Handtaschenraub

Dezember 18, 2017

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.