Featured Sport — 23 November 2017

Ratingen. Die Anmeldung für die Jubiläumsveranstaltung, den 10. Stadtwerke Ratingen Triathlon seit dem 18.11.2017 geöffnet.


Von links nach rechts die Sieger der neuen Mitteldistanz 76.5er 2017.
3.Platz Vincent Größer, Sieger Simon Jung, 2. Platz Marco Mühlnickel und Veranstalter Georg Mantyk

Die Veranstaltung ist auf den 9. September 2018 terminiert. Veranstalter/ Ausrichter Georg Mantyk mit dem Triathlon Team Ratingen08 freuen sich, dass durch das Engagement der Sponsoren auch in 2018 wieder ein Triathlon in Ratingen umgesetzt werden kann.

Das Wettkampf-Portfolio ist entsprechend den vergangenen Jahren wieder sehr umfangreich, so dass jeder Interessent hier sein Streckenprofil finden wird. Neben der im letzten Jahr neu eingeführten Mitteldistanz, dem Sprint-, Volks- und der Kurzdistanz wird es auch wieder Staffelwettbewerbe über die genannten Strecken geben. Für die Jüngeren besteht die Möglichkeit im Rahmen des Schüler- bzw. Jugendtriathlons um gute Zeiten und vordere Platzierungen zu kämpfen. Für Junge-Teilnehmer, die das Radfahren nicht so schätzen, gibt es zudem ein swim & run-Wettbewerb. Für Unternehmen interessant ist hierbei der Company Cup, bei dem sich die Mitarbeiter eines Unternehmens als Staffel zusammenfinden um gegen andere Unternehmen anzutreten.
Gerade für diejenigen, die mit guten Vorsätzen ins Jahr gestartet sind, bietet sich die Frühbuchermöglichkeit zu vergünstigten Konditionen an.

Es wird erwartet, dass die Gesamtteilnehmerzahl auch 2018 wieder jenseits der 1.300 liegen wird.

Nachdem durch Maurice Clavel der Streckenrekord auf der Kurzdistanz pulverisiert wurde, ist die Frage, kann die Zeit von 1:44:41 in 2018 wieder unterboten werden? Oder der Streckenrekord auf der neuen Mitteldistanz von Simon Jung?

Dass die aufgrund seiner perfekten Organisation und attraktiven Streckenführung bei Triathleten aus ganz Europa so beliebte Veranstaltung auch 2018 wieder ein erstklassiges Teilnehmerfeld vorweisen kann, davon ist das Veranstaltungsteam um Georg Mantyk überzeugt. So hat Georg Mantyk beim Landesverbandes NRWTV bereits den Start für die verschiedene Ligen beantragt.

Damit sowohl Starter als auch Zuschauer immer gut informiert sind, freut sich der Veranstalter, dass mit TV-Profi Dirk Froberg und Lokalmatador Achim Pohlmann und Wolfgang Eirmbeter die drei Moderatoren des Vorjahres wieder engagiert werden konnten.

Den Teilnehmern wird für Ihr Startgeld auch wieder eine Menge geboten. Neben einer interessanten Wettkampfstrecke erhält jeder Teilnehmer eine Badekappe, Medaille und Urkunde. Wer Nachholbedarf in seinem Equipmentpool sieht, hat auf der Triathlon-Messe die Möglichkeit, entsprechend nachzurüsten.

Die Anmeldung erfolgt auf der Seite www.stadtwerke-ratingen-triathlon.de.

Foto: Ingo Kutsche

Wegwerfen oder Reparieren?

Wegwerfen oder Reparieren?

Dezember 12, 2017
TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

Oktober 06, 2017
Doppelhaushalt 2018/2019

Doppelhaushalt 2018/2019

November 21, 2017

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.