Heimat — 29 Januar 2018

Da freuten sich Lena Kreft & das Team vom TV Ratingen riesig!! Die Aufregung war groß und die Überraschung gelungen. Der TV Ratingen ist Behindertensportverein des Jahres 2017 geworden.

Zur Ehrungsveranstaltung lud der Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW) sowie die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen in das Industriemuseum Oberhausen ein. Eine Jury aus zahlreichen Persönlichkeiten der Sport, Politik, Wirtschaft & Gesellschaftsszene wählten den TV Ratingen unter den 16 Finalisten aus. Der TV Ratingen überzeugte dabei durch seine Vielfältigkeit. Diese wird in dem von Jan Otterbeck und Lena Kreft gestalteten Bewerbungsvideo dargestellt. Von Eltern-Kind-Turnen bis Seniorensport. Sport für Menschen mit und ohne Behinderung. Von Kursangeboten bis individuellem Training im Fitnessstudio. Im TV Ratingen kann jeder ein passen Angebot finden und darüber hinaus am Vereinsleben teilnehmen und teilhaben.

Ein besonderer Dank an die beteiligten Abteilungen, Übungsleiter sowie ehrenamtlichen Helfer ohne die der Prozess „inklusiver Sportverein“ gar nicht machbar wäre. 2017 konnte durch dieses Engagement eine Rollstuhlsportgruppe sowie einer Schwimmgruppe für Kinder mit Behinderung etabliert werden. Ein weiterer Schritt in die Richtung inklusiver Sportverein.

In diesem Jahr planen Lena Kreft und Sportinklusionsmanager Tobias Pollap bereits die neuen Angebote. Gerade gestartet ist eine neue Rollstuhlsportgruppe für Kinder. Im Erwachsenen- und Seniorenbereich ist der Rehasport bei neurologischen Erkrankungen ausgebaut und im Wachstum. Ein in Kooperation mit dem BRSNW und der DMSG (Deutsche Multiples Sklerose Gemeinschaft) am 02.06.2018 ausgeschriebener Workshop zum Thema „Rollstuhlmobilitätstraining“ sowie der Umbau des Studios Mitte runden den Fahrplan in Richtung inklusiver Sportverein 2018 ab. Den Preis entgegennehmen durften an diesem Abend Irene Francke, Lena Kreft und Jan Otterbeck.

„Wir sind stolz diesen Preis als Auszeichnung für unsere Vereinsarbeit bekommen zu haben“, sagte Lena Kreft bei der Veranstaltung. „Gleichzeitig nehmen wir diese Auszeichnung als Ansporn den Prozess der Inklusion im Verein weiter voranzubringen“.

Foto: Ralf Kuckuck

Aschermittwoch mit Wehmut

Aschermittwoch mit Wehmut

Februar 14, 2018
TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

Februar 07, 2018

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.