Sport — 23 November 2017

Der neueste Fachbereich des TuS 08 veranstaltete seine erste Vereinsmeisterschaft mit großer Unterstützung aller Schützen am 18.11.2017 in Ratingen Lintorf.

Die Fachbereichsleiterin Simone Orlich und der Sportliche Leiter Jürgen Orlich hatten den Ablauf perfekt organisiert und vorbereitet, sodass dieser spannende Vormittag in der Dreifachhalle des Lintorfer Schulzentrums reibungslos verlief.

Insgesamt 26 Schützen aller Altersgruppen schossen auf sieben Scheiben zwei mal 30 Pfeile auf die hallentypische Distanz von 18 Metern; so konnte man eine Maximalpunktzahl von 600 Ringen erreichen.

Die Größe der Scheibenauflagen und dementsprechend die Fläche des Ziels variierte hierbei mit den Schützen- und Altersklassen.

Der Fachbereich bewies hier seine Vielfältigkeit; in insgesamt zehn verschiedenen Klassen (mit u.a. olympischem Recurvebogen, Blankbogen ohne Visier und mittelalterlichem Langbogen) gingen die Schützen an den Start.

In entspannter Atmosphäre verging der freundschaftliche Wettkampf wie im Flug und so konnten auch die Turnierneulinge die Regeln des Punkteaufschreibens und den generellen Ablauf eines Turniers kennenlernen.

Für die Podiumsplätze in den jeweiligen Klassen gab es dann auch direkt danach frisch gedruckte Urkunden; die Platzierungen waren wie folgt:

Schüler B männlich: 1. Tim Asshoff (383), 2. Tim Welling (341)

Damen: 1. Dorothea Laues (249)

Herren: 1. Ulf Zander (433), 2. Andre Honnacker (397), 3. Volker Siebert (164)

Masters m: 1. Andreas Lübbert (426), 2. Rüdiger Schmidt (348), 3. Jochen Kukley (278)

Senioren: 1. Bernd Habbel (167)

Offene Klasse: 1. Hagen Schink (508), 2. Iris Schwarzer (481), 3. Tim Humrich (459)

Blankbogen Schüler A m+w: 1. Benedikt Litmathe (299), 2. Lasse Hansal (273), 3. Sebastian Menge (7)

Blankbogen Damen: 1. Anja Müller-Daaboul (139)

Blankbogen Master m: 1. Dieter Effertz (238)

Langbogen offen: 1. Michael Schmitz (398)

Sechs Schützen sehen übrigens schon gespannt und hoffnungsvoll den Bezirksmeisterschaft am 25.11. entgegen. Aber eins steht fest: Die gesamte Abteilung freut sich schon jetzt auf die nächste Vereinsmeisterschaft, gerne auch mit neuen Mitgliedern!

TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

Oktober 06, 2017
Gesamtsieg für Krayer

Gesamtsieg für Krayer

August 01, 2017

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.