Ratingen

Weniger Lärm an Güterzugstrecke

SPD ruft auf: Lärmaktionsplanung Schiene: Machen Sie mit! Als Anwohner/Anwohnerin der Westbahn wissen die Bürgerinnen und Bürger, wie der Bahnlärm zugenommen hat und welche Auswirkungen dieser auf Ihre Lebensqualität hat. [...]

Streik: Kinder zeigen unbezahlbare Wertschätzung

Ratingen. Mit Respekt und großem Verständnis haben die Beschäftigten der Stadt Ratingen aus dem Sozial- und Erziehungsdienst am Freitag, 29. Mai, die Teilnehmer der Elterninitiative „Nicht auf den Rücken unserer Kinder“ auf dem Ratinger Marktplatz empfangen. [...]

rapeedo Glasfaser mit 200 Mbit/s und ab geht die Post

Anzeige – Mein alter Internetanschluss ist einfach zu langsam… [...]

Grundsteinlegung: officetwins im Gewerbepark Ratingen-Breitscheid

Ratingen. Kreative, Mode-, Sportartikelhändler und Start-Ups freuen sich auf moderne Büros im Ratinger Norden. Eines der letzten noch freien Grundstücke im Gewerbepark Ratingen-Breitscheid wird nun bebaut. [...]

Verfassungsbeschwerde gegen den Kommunal-Soli eingelegt

Die Stadt Ratingen erwartet mit Spannung den Beginn des Gerichtsverfahrens gegen die Solidaritätsumlage (auch Kommunal-Soli oder Zwangsabgabe genannt), welche den städtischen Haushalt in den Jahren 2014 bis 2022 mit bis zu ca. 40 Mio. Euro (d.h. [...]

KITA Streik – Leserbrief einer Mutter aus Ratingen

Was hat das noch mit sozialem Beruf zu tun? – Wenn ich das täglich lese und vernehme, mache ich mir Gedanken, ob diese Leute Ihren Beruf verfehlt haben. Jeder der den Beruf der Erzieherin oder des [...]

NSA Untersuchungsausschuss Vorsitzender in Ratingen

Hysterie oder Affäre? Der BND unter Verdacht – Dem Bundesnachrichtendienst (BND) wird der Vorwurf gemacht, die NSA habe mit Hilfe des deutschen Nachrichtendienstes europäische Firmen sowie ranghohe Politiker der Europäischen Union und aus befreundeten Ländern ausspioniert. [...]

Diskussion “Wohnen in Ratingen”

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „NACHGEFRAGT: …“ lädt die FDP Ratingen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam mit hochkarätigen Referenten über die Zukunft Ratingens als „Heimatstadt“ zu diskutieren. [...]

Essensgeld wird zurückgezahlt

Ratingen. Kita-Streik: Essensgeld wird zurückgezahlt – über Erstattung der Elternbeiträge entscheidet der Rat. [...]

Förderverein „neanderland KULTUR“ hat sich gegründet

KREIS METTMANN. Der Förderung von Kunst und Kultur im Kreis Mettmann hat sich der „Förderverein neanderland KULTUR“ verschrieben, der in seiner Gründungsversammlung am Mittwochabend (20. Mai) im Hotel am Stadtpark in Hilden ins Leben gerufen wurde. [...]

Piratenfraktion feiert Geburtstag

Piratenparty am 26.06.2015 im Lintorfer Bürgershof – Anlässlich des sich nunmehr zum ersten Male jährenden konstituierenden Ratssitzung am 24.06.2014 lädt die Piratenfraktion zur Piratenparty im Lintorfer Bürgershof ein. [...]

Regelung zur Beitragserstattung bei Kita-Streik muss getroffen werden

„Die Forderungen der Erzieherinnen und Erzieher nach mehr Geld haben unsere volle Rückendeckung. Die Erziehung von Kindern ist nicht zum Billigtarif zu bekommen“, erklärt die CDU-Vorsitzende Melanie Meyer. [...]

Kreisverkehr in Breitscheid soll Umsteigepunkt werden

Im Rahmen der Sitzung des Bezirksausschusses Lintorf und Breitscheid am vergangenen Donnerstag, 21. Mai 2015 hat die Verwaltung auf Antrag der SPD Fraktion die Pläne für den Kreisverkehr auf der K19 am real,- vorgestellt. [...]

Paula Stegert ist die neue Fahrradbeauftragte

Paula Stegert ist bei der Stadtverwaltung Ratingen die neue Fahrradbeauftragte. Die 26-jährige gebürtige Kölnerin hat vor kurzem die Nachfolge von Carsten Knoch angetreten mit dem Ziel: „Ich möchte Ratingen weiter auf dem Weg als fußgänger- und [...]

Streik mehr als berechtigt

Aus Sicht der SPD Fraktion ist der Streik der Erzieherinnen und Erzieher mehr als berechtigt, denn die bisherigen Eingruppierungen entsprechen in keiner Weise mehr an Anforderungen an das heutige Berufsbild. [...]

Unterstützung der Erzieherinnen und Erzieher

Unbefristet streiken in Ratingen aktuell 110 von ca. 160 Erzieher*innen für eine höhere Einstufung in den Tarifverträgen. [...]

Streik städtischen Kindertagesstätten

Ein Schreiben von Bürgermeister Klaus Pesch, das an die vom Kita-Streik betroffenen Eltern gerichtet ist und zeitgleich auch den Ratsfraktionen zugeleitet wird. [...]

Mehrgenerationen-Wohnprojekt: „Alte Feuerwache“ Ratingen

Martin Tönnes aus Ratingen will am 3. Juni 2015 eine Gründungsinitiative für ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt in Ratingen auf den Weg bringen. [...]

DLRG führt für den Grünen See das Kindersuchband ein

Wenn Kinder am Wasser spielen, dann vergessen sie buchstäblich die Welt um sich herum. Zu faszinierend sind Wasser und Strand und all die anderen Dinge, die es zu entdecken gibt. [...]

Erstattung von Elternbeiträgen für die Streikperiode

In einem offenen Brief fordert die Bürger Union Ratingen die anteilige Erstattung von Elternbeiträgen für die Streikperiode in den städtischen Kindertagesstätten. [...]

Peter Huber ist neuer Schützenkönig in Tiefenbroich

Um 13:34 Uhr ließ Peter Huber von der Reserve Kompanie, die Konkurrenz Rainer Balser und Dirk Känzler hinter sich. [...]

Info-Treff West: Sportmöglichkeiten für Jung und Alt

Ratingen West – Welche Sport- und Freizeitangebote gibt es in Ratingen West? Sport, in Bewegung bleiben ist wichtig für Jung und Alt und wird immer wichtiger. [...]

Fahrrad-Sternfahrt NRW startet von Ratingen aus

Ratingen – Am Samstag, 13. Juni 2015, startet die Fahrrad-Sternfahrt NRW des ADFC Düsseldorf unter dem Motto „Am Stau vorbei, wir sind so frei!“. Von 42 Startpunkten aus machen sich tausende Radfahrer auf den Weg nach [...]

Nachwuchs am Grünen See – Hunde an die Leine bitte

Jede Menge Nachwuchs gibt es momentan am Grünen See in Ratingen zu sehen. Nur leider kommt es immer wieder vor, dass Hunde nicht angeleint sind und den geflügelten Nachwuchs über die Wiesen jagen. [...]

Gedenktafel für Kriegstote auf dem Waldfriedhof steht jetzt

Sie waren die vermutlich letzten Opfer des Naziterrors in Ratingen: Jene elf Zwangsarbeiter, die wenige Tage vor Kriegsende und Kapitulation von der Gestapo im Kalkumer Wald exekutiert wurden. [...]