Ratingen

Bürgerhaus in Ordnung bringen

Die CDU-Fraktion mahnt die Dachsanierung des Bürgerhauses an der prominenten Adresse Markt 1 an und drängt darauf, die Maßnahme endlich durzuführen. [...]

Cromford – im Fokus der digitalen Welt

Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren sprach im Industriemuseum Cromford zum Thema: “Museen in der „Digitalen Gesellschaft“ – Chancen und Herausforderungen“. [...]

Haushaltswahrheit verbessern – verlässlicher Planen

Haushaltsberatungen sind Profilierungszeit: gewöhnlich beschließt die Politik gerne viele Baumaßnahmen in möglichst kurzer Zeit. [...]

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus

Ratingen. Am Dienstag, den 27. Januar, findet um 16.30 Uhr eine Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am Ehrenmal auf dem Ehrenfriedhof Ratingen, Lintorfer Straße, statt. [...]

Seniorengerechte Quartiersentwicklung Ratingen Ost

Die erste Quartierssprechstunde im Rahmen des Projektes „Seniorengerechte Quartiersentwicklung Ratingen Ost“, genannt SEQURA findet am Mittwoch, den 28.01.2015, von 16.00 – 17.30 Uhr, im Gemeinschaftsraum des DRK-Mehrgenerationenhaus Klompenkamp, Klompenkamp 9, statt. [...]

Volkssolidarität lud zum “Kennenlernfrühstück”

Die Volkssolidarität Ratingen lud im Jugendhaus am Stadionring zu einem “Kennenlernfrühstück” ein. [...]

Kulturbahnhof Ost: Mal wieder an der Jugend vorbeigeplant

Der Vorschlag des stellvertretenden Bürgermeisters Wolfgang Diedrich (CDU), man solle das Jugendzentrum Lux in den Ostbahnhof verlegen und das Grundstück im Bereich Kirchgasse für mehr Park- und Wohnraum nutzen, stößt bei den Jusos Ratingen auf Ablehnung. [...]

Bei engen Handlungsspielräumen die richtigen Schwerpunkte setzen

Die SPD Fraktion hat sich in ihrer Klausur intensiv mit dem städtischen Haushalt beschäftigt. Die Fraktion teilt grundsätzlich die Einschätzung des Kämmerers, dass die finanziellen Spielräume enger geworden sind und dass Konsolidierungsmaßnahmen erforderlich sind. [...]

Neujahrsempfang 2015 ganz im Zeichen kultureller Vielfalt

Ratingen. Rund 450 gut gelaunte Vertreter aus Bürgerschaft, Politik, Kirchen, Verbänden und Vereinen waren am Freitag, 16. Januar 2015, Gäste von Bürgermeister Klaus Pesch beim Neujahrsempfang der Stadt Ratingen. [...]

Barrierefreiheit in der Innenstadt

Positiv bewerten die Liberalen die vor kurzem vorgestellten Pläne zur Innenstadtentwicklung, die dank Städtebaufördermitteln nun angestoßen werden. [...]

CDU für 2,5-Prozent-Sperrklausel

Räte und Kreistage müssen handlungsfähig sein. In ihrer Sitzung am vergangenen Dienstag (13.01.2015) hat sich die CDU-Landtagsfraktion für die Einführung einer kommunalen 2,5-Prozent-Sperrklausel ausgesprochen. [...]

Grundschulen – die Klassen werden kleiner

Ratingen. Im kommenden Schuljahr 2015/16 werden voraussichtlich 750 Kinder in 32 Eingangsklassen erstmals die Schulbank drücken. [...]

Haushaltsklausur der CDU-Fraktion

Verschärfter Konsolidierungszwang durch Kommunalsoli und gleichzeitig Handlungsfähigkeit erhalten. [...]

Pro­jektgruppe „Unser sauberes Ratingen“

Bürger-Union spricht sich gegen eine Streichung des Dreck-weg-Tages aus. Auf Initiative der Fraktion der Bürger-Union wurde vor Jahren die Projektgruppe “Unser sau­beres Ratingen” gegründet.  [...]

115 – Die Nummer, die (fast) alles weiß

Heute/am Donnerstag wird sie freigeschaltet. 110 = Polizei, 112 = Feuerwehr – diese Nummern kennt jeder. Die 115 wird bald auch zum Repertoire der wichtigsten Telefonnummern zählen. [...]

Investieren die Kommunen in inklusive Bildung?

Elternvereine fragen ihre Kommunen nach der Verwendung der Gelder aus dem “Inklusionsförderungsgesetz”. [...]

Neujahrsempfang der Ratinger Piraten

Am letzten Sonntag fand im Bürgershof Lintorf der Neujahrsempfang der Ratinger Piraten statt. [...]

Bauprojekt für SAP der Brune Real Estate startet

Ratingen. Nachdem SAP sich zum Standort Ratingen bekannt und einen auf 15 Jahre ausgelegten Mietvertrag mit der Brune Real Estate AG & Co. KG abgeschlossen hat, [...]

4,3 Millionen Euro für Städtebauförderung in Ratingen

Ratingen. Kurz vor Weihnachten gab es aus dem Baudezernat eine sehr gute Nachricht: Die Stadt Ratingen hat von der Bezirksregierung Düsseldorf den Zuwendungsbescheid über Städtebaufördermittel in Höhe der beantragten 4,3 Millionen Euro erhalten! [...]

Unterbringung von Flüchtlingen

Stadt Ratingen bereitet sich auf weitere Neuankömmlinge vor. Die aktuellen Zahlen der Uno-Flüchtlingshilfe machen klar: Es wird keinen Rückgang der Zahlen geben – im Gegenteil. [...]

Droste befragt VRR zu Transport von Elektromobilen

Zum Jahresausklang wurde der Ratinger CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Wilhelm Droste darauf aufmerksam gemacht, dass die Busse im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Zukunft offenbar keine Elektromobile („Scooter“) mehr transportieren werden. [...]

Ratingens beliebteste Vornamen 2014

Ratingen. Im Jahr 2014 hat das Ratinger Standesamt insgesamt 521 Geburten beurkundet (2013: 423) und nun die am häufigsten vergebenen Vornamen ermittelt: [...]

Einheitliche Behördennummer 115 wird freigeschaltet

Am 15. Januar startet die „Einheitliche Behördennummer 115“ auch im Kreis Mettmann. [...]

Sternsinger überbringen Segenswunsch

Die Sternsinger aller vier Gemeinden der Pfarrei St. Peter und Paul besuchen in jedem Jahr traditionell am Dreikönigstag (6. Januar) das Büro des Bürgermeisters. [...]

Städtischer Haushalt im Internet veröffentlicht

Ratingen. Auf der Internetseite der Stadt Ratingen (www.ratingen.de) ist unter der Rubrik „Bürgerservice, Rat, Verwaltung“/„Haushalt“ der Haushaltsplanentwurf 2015 für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen einsehbar. [...]