Featured Heimat Kids — 26 April 2017

Ratingen. Die Winterpause ist vorbei: Ab Dienstag, 2. Mai 2017, ist das beliebte Ratinger Spielmobil „Felix“ wieder im gesamten Stadtgebiet unterwegs.

Bis in den Oktober hinein fährt der bunt bemalte Spielwagen regelmäßig zehn Stationen an. Der Fahrplan liegt im Jugendamt an der Minoritenstraße 3 oder im Medienzentrum am Peter-Brüning-Platz 3 zur Mitnahme aus und kann darüber hinaus aus dem Internet heruntergeladen werden (www.spielmobilfelix.de). Auf Anfrage (E-Mail: info@spielmobilfelix.de) wird die Terminübersicht auch gerne nach Hause versandt.

An folgenden Standorten dürfen sich Klein und Groß jeweils ab 15 Uhr auf den Besuch des Spielmobils freuen:

Flüchtlingswohnheim Josef-Schappe-Straße 10 (dienstags, Start: 2. Mai),

Albert-Schweitzer-Schule (mittwochs, Start: 3. Mai),

Anne-Frank-Schule (montags, Start: 8. Mai),

Flüchtlingswohnheim Christinenstraße 22 (dienstags, Start: 9. Mai),

Christian-Morgenstern-Schule (montags, Start: 15. Mai),

Paul-Maar-Schule (dienstags, Start: 16. Mai),

Kindertreff Eggerscheidt (donnerstags, Start: 18. Mai),

Erich-Kästner-Schule (montags, Start: 22. Mai),

Spielplatz Haarbach Höfe (dienstags, Start: 23. Mai)

und Matthias-Claudius-Schule (montags, Start: 29. Mai).

An Wochenenden und Feiertagen kann das Spielmobil gegen eine Ausleihgebühr zu größeren Festveranstaltungen angemietet werden. So ist „Felix“ am Sonntag, 7. Mai, zu Gast beim Familienfest im Lintorfer Jugendzentrum Manege oder an Pfingstsonntag, 4. Juni, beim Familientag im Rahmen der ZeltZeit am Grünen See – jeweils ab 11 Uhr.

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.