Heimat Ratingen — 31 Juli 2017

In Ratingen sieht man sie auf vielen Straßen. Radfahrstreifen oder Schutzstreifen. Aber wie sind da die Regelungen? Wir bringen etwas Licht ins Dunkel.

radfahrstreifen
Schutzstreifen

Schutzstreifen sind mit Fahrrad-Piktogrammen und einer unterbrochenen Linie gekennzeichnet und Teil der Fahrbahn.
Autos dürfen auf Schutzstreifen nicht parken und nur ausnahmsweise fahren, z. B. in einer engen Straße, wenn zwei Busse sich begegnen. Halten bis zu drei Minuten ist auf Schutzstreifen zulässig.

schutzstreifen
Radfahrstreifen

Radfahrstreifen sind mit Fahrrad-Piktogrammen gekennzeichnet und von der Fahrbahn durch eine dicke, durchgezogene Linie getrennt.
Autos dürfen auf Radfahrstreifen nicht fahren, halten oder parken.

Missstände rund um die S6
Aschermittwoch mit Wehmut

Aschermittwoch mit Wehmut

Februar 14, 2018
TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

Februar 07, 2018

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.