Featured Ratingen — 23 Mai 2018

Es ist vollbracht. Nach rund 18 Monaten Bauzeit wurde der Düsseldorfer Platz in Ratingen am 19. Mai 2018 feierlich wiedereröffnet.

Der offizielle Akt mit dem obligatorischen Durchschneiden des Eröffnungsbandes und launigen Grußworten von Bürgermeister Klaus Pesch, Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel und Rheinbahn-Vorstandssprecher Michael Clausecker wurde von den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern mit guter Stimmung und viel Applaus begleitet. Dann ging der Düsseldorfer Platz in die Hände der Bürgerinnen und Bürger über. Bei Musik, Speis und Trank und bestem Feierwetter wurden die zahlreichen Aktions- und Informationsangebote wahrgenommen. Ob geführte Stadtrundgänge, Pendelfahrten mit historischen Straßenbahnen, Infos über ein geplantes Car-Sharing-Angebot oder der neue Rheinbahn-Pavillon – der Andrang war groß. Und die kleinen Gäste konnten sich derweil am Spielmobil austoben oder kunstvolle Luftballon-Kreationen gestalten lassen.

Gegen 14:20 Uhr rollte dann die erste reguläre U72 ein und startete den Regelbetrieb.

Der Düsseldorfer Platz bietet als zentraler Umsteigepunkt nun eine Verknüpfung der Stadtbahnlinie U72 mit zehn Buslinien der Region. Der gesamte Platz wurde neu und barrierefrei gestaltet, mit einem großflächigen Wetterschutz überdacht und mit zusätzlichen Sitzgelegenheiten sowie einem neuen Kundenpavillon inklusive Kiosk und öffentlichen Toilettenanlagen versehen. Weitere Elemente (z.B. Fahrradabstellanlagen, Uhr, Brunnen) folgen in Kürze.

 

Foto: Marcus Schwier

Wissen was los ist!

Wissen was los ist!

August 13, 2018

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.