Ratingen — 19 März 2018

Klimaschutz hat in Ratingen ein neues, junges Gesicht: Elena Plank (25) hat jetzt ihre Tätigkeit als Klimaschutzmanagerin bei der Stadt Ratingen begonnen und wird sich für die Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes der Stadt Ratingen einsetzen.

Ihr Studium – Bachelor und Master of Science im Fach Landschaftsökologie – hat sie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster absolviert und sich dabei auf das Fachgebiet Klimatologie spezialisiert. Zuletzt hat Elena Plank als Klimaanpassungsmanagerin bei der Stadt Neuss gearbeitet. Die 25-jährige Ratingerin ist im Dezernat von Martin Gentzsch (links) im Amt Kommunale Dienste angesiedelt (rechts: Amtsleiter Frank Licht, 2.v.r.: Angelika Genieser, Abteilung Natur- und Umweltschutz). Die Stelle der Klimaschutzmanagerin wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit finanziell gefördert.

Foto: Stadt Ratingen

Neues vom Jugendrat

Neues vom Jugendrat

April 18, 2018
TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

April 16, 2018
Wissen was los ist!

Wissen was los ist!

April 05, 2018
Trauer um Wilhelm Evers

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.