Blaulicht — 26 Oktober 2017

Düsseldorf – Mittwoch, 25.Oktober 2017, 5.30 Uhr. Ein Exhibitionist belästigte am frühen Mittwochmorgen eine Frau in einer S-Bahn Richtung Flughafen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Täter möglicherweise gesehen haben.

Laut Angaben der 37 Jahre alten Frau befand sie sich am Mittwochmorgen, gegen 5.30 Uhr, allein in einem der Wagen der Linie S11 Richtung Norden. An der Haltestelle „Am Wehrhahn“ stieg ein Mann hinzu, der sich schräg gegenüber der 37-Jährigen platzierte. Er starrte diese an, öffnete sodann seine Hose und nahm im weiteren Verlauf sexuelle Handlungen an sich vor. An der Haltestelle „Unterrath“ wechselte die geschockte Frau den Waggon. Sie beobachtete dann, dass der Mann die S-Bahn am Flughafen verließ. Die Geschädigte erstattete am Mittwochmittag eine Anzeige.

Der Verdächtige wird auf Mitte 50 geschätzt und als dick bis muskulös beschrieben. Er hat helle kurze Haare und war zur Tatzeit mit einem Hemd, einer dunklen Hose und einer beigefarbenen Jacke bekleidet.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 12 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

Einbrüche am Wochenende

Einbrüche am Wochenende

Februar 13, 2018
TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

Februar 07, 2018
Umgestürzter Baum

Umgestürzter Baum

Januar 18, 2018
Öffentlichkeitsfahndung

Öffentlichkeitsfahndung

Januar 05, 2018
Stauteich stabilisiert

Stauteich stabilisiert

Dezember 21, 2017
Handtaschenraub

Handtaschenraub

Dezember 18, 2017

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.