Ratingen — 28 November 2017

Nachdem im Jahr 2012 nach einem Hinweis des Verwaltungsgerichts Düsseldorf vom Stadtrat aufgehoben, soll nun in Ratingen wieder eine neue Baumschutzsatzung in Kraft treten.

Solche Satzungen verbieten das Fällen von Bäumen mit einem gewissen Stammumfang, es sei denn, die städtische Behörde haben eine Erlaubnis erteilt. Für die Erteilung einer solchen Erlaubnis werden nicht nur Gebühren fällig, der Eigentümer wird auch verpflichtet, einen neuen Baum in einer bestimmten Größe und Höhe zu pflanzen oder einen Ablösebetrag zu zahlen.

Haus und Grund lehnt eine solche Baumschutzsatzung ab, weil damit Grundstückseigentümer pauschal als unökologisch dargestellt werden. „Eine solche Symbolpolitik auf Kosten der Eigentümer ist nicht zu rechtfertigen“ sagt Dr. Johann Werner Fliescher, Vorstand von Haus und Grund Düsseldorf und Umgebung. Denn die letzten fünf Jahre ohne Baumschutzsatzung in Ratingen hätten gezeigt, so Fliescher, dass die Grundstückseigentümer keineswegs sämtliche Bäume fällten.

Das ökologische Bewusstsein der Menschen in Deutschland hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich gewandelt. „Ohne Grund fällt niemand einen schönen Baum, schon allein wegen der dadurch entstehenden Kosten nicht“, erläutert Fliescher weiter. Möglicherweise sieht das aber in der Zukunft anders aus, wenn die Eigentümer Bäume entfernen, bevor sie unter den Schutzbereich der Baumschutzsatzung fallen. Damit, so der Haus und Grund Vorstand, bewirke eine solche Regelung genau das Gegenteil von dem, was gewollt sei. Dem immensen Verwaltungsaufwand steht kaum ein lohnendes Ergebnis gegenüber. So hat die Stadtverwaltung Ratingen ermittelt, dass unter Geltung der alten Baumschutzsatzung nur bei 110 Bäumen pro Jahr die Fällgenehmigung verweigert wurde. „Die anderen Grundstückseigentümer durften ihre Bäume fällen, mussten jedoch neben dem Gärtner auch noch Genehmigungsgebühren bezahlen“ sagt Fliescher.

Wegwerfen oder Reparieren?

Wegwerfen oder Reparieren?

Dezember 12, 2017
TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

Oktober 06, 2017

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.