Featured Ratingen — 19 April 2017

Die SPD Fraktion hat für den nächsten Bezirksausschuss Mitte am 25.04.2016 den Tagesordnungspunkt „Verbesserung der Ampelschaltung an der Kreuzung Röntgenring/ Industriestraße/ Bechemer Straße/ Europaring“ beantragt.


Ziel der SPD Fraktion ist es, die Ampelschaltung zu optimieren, damit bei jedem Ampeldurchlauf für die zunehmende Zahl der Linksabbieger vom Röntgenring in die Industriestraße eine Grünphase geschaffen wird.

Bisher ist die Ampel so geschaltet, dass nicht jede Ampelphase für Linksabbieger vom Röntgenring in die Industriestraße eine Grünphase vorsieht. Die Folgen sind sehr lange Rückstaus, gefährliche Fahrmanöver und – je nach Tageszeit – auch eine Gefährdung des Schulwegs.

Da die Industriestraße mit der Verbindung über die Mettmanner Straße hin zu A 44 eine herausgehobene Bedeutung hat, die sich auch in einer stetigen Zunahme der Linksabbieger darstellt, bedarf es dringend einer Verbesserung der Ampelschaltung.

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.