Sport — 14 Juni 2017

Handball. Obwohl, oder gerade weil es derzeit sportlich schwierig ist, treibt die SG Ratingen ihre Entwicklung im Management des Vereins weiter voran. Nach der Gründung der Spielbetriebsgesellschaft im vergangenen Jahr folgte nun der nächste Schritt. Pascal Voß, seines Zeichens ein Löwe der ersten Stunde, wurde vor wenigen Tagen zum Prokuristen der SG Ratingen Spielbetriebs- und Marketing GmbH bestellt.

Es geht stets voran im Rudel. Im sechsten Jahr des Bestehens liegt weiterhin der Fokus auf der nachhaltigen Entwicklung des Gesamtkonstrukts und so ist die Berufung eines Prokuristen nach dem Umzug in eigene Geschäftsräume und der Gründung der GmbH der nächste logische Schritt. Die Besetzung der Position ist für Löwen-Kenner keine Überraschung. Pascal Voß, eigenverantwortlich zuständig für Finanzen, Partnerbetreuung und -akquise, erweitert durch die Ernennung zum Prokuristen seinen Verantwortungsbereich im Rudel.

Für Geschäftsführer Bastian Schlierkamp konnte die getroffene Entscheidung nicht näher liegen: „Pascal ist seit der Geburtsstunde des Löwenrudels mit von der Partie. In all den Jahren hat er stets mein vollstes Vertrauen genossen und immer bestätigt. Ich bin froh, jemanden mit solchen Fähigkeiten an unserer Seite zu wissen.“ Und auch Voß selbst ist stolz auf das ihm entgegengebrachte Vertrauen: „Es macht mir einfach Spaß, für die SG zu arbeiten. Wir haben hier schon viel bewegt und können nun noch flexibler und schneller handeln als zuvor. Ich freue mich auf das, was da kommt!“

TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

September 06, 2017
Gesamtsieg für Krayer

Gesamtsieg für Krayer

August 01, 2017

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.