Mediadaten

Unsere Statistik

2016
Klicks: 13.785.733
Pages: 4.149.059
Visits: 456.653

2015
Klicks: 12.984.417
Pages: 2.885.002
Visits: 393.453

2014
Klicks: 11.639.666
Pages: 1.700.366
Visits: 348.879

2013
Klicks: 6.344.984
Pages: 1.073.003
Visits: 189.275

Die neue Generation von Zeitung!

85 Prozent der Deutschen sind online – mobiles Internet und TV-Inhalte als Wachstumstreiber im Netz.

Die Internetnutzung steigt weiter an: 55,6 Millionen Deutsche sind online. Jeder zweite Onliner greift inzwischen auch unterwegs (MOBIL) auf Netzinhalte zu.

In Zeiten von Tablets und Smartphones gibt es die Ratinger Zeitung nur noch ONLINE.

Wir können überall gelesen werden und kurzfristig reagieren.

Der Vorteil liegt auf der Hand.

Offenes Kommunikationsmedium für
– Ratinger Vereine
– Institutionen / Verbände
– Firmen /Einzelhandel
– Politik / Interessengruppen

Durch diese Transparenz entstehen kein Zwange
Freiheit der Artikel / Themenwahl
Direkte Kommunikation mit dem Leser
Facebook, Twitter, Youtube und weitere Sozial Networks
Hohe Nutzung von Smartphones
Junge Menschen nutzen Smartphones durchschnittlich dreieinhalb Stunden am Tag.
58% der unter 30-Jährigen sind Nutzer
(Verbraucherministerin Ilse Aigner 02/12)

Schneller als jedes andere Regionale Printmedium
Auch die Ratinger Zeitung zeigt wie intensiv das
Online Angebot genutzt wird.