Heimat — 18 Januar 2018

NEANDERTAL. Sammler aufgepasst! Ab sofort gibt es im Neanderthal Museum in Mettmann einen exklusiven 0-Euro-Schein aus dem Neandertal.

Bezahlen kann man mit ihm zwar nicht, ein tolles Souvenir ist er trotzdem: der neue 0-Euro-Schein mit dem Neanderthaler vor der Kulisse des Neanderthal Museums. Täuschend echt sieht er aus, mit Wasserzeichen, Kupferstreifen, Hologramm und individueller Seriennummer.
Der Trend, 0-Euro-Scheine mit Sehenswürdigkeiten herzustellen, kommt aus Frankreich: www.euroschein-souvenir.de. An den meisten touristischen Hotspots sind die Sammlerstücke mittlerweile zu finden.
Der 0-Euro-Schein kostet drei Euro pro Stück im Museumsshop oder online auf www.neanderthal-shop.de.  Wer den Erwerb mit einem Museumsbesuch verbindet und ihn sich selbst ausdruckt, zahlt nur zwei Euro.

Aschermittwoch mit Wehmut

Aschermittwoch mit Wehmut

Februar 14, 2018
TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

Februar 07, 2018

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.