Featured Heimat Ratingen — 28 September 2017

Bettina Ferber und Torsten Nagel vom Marketing-Team der Ratinger Bäder haben ein offenes Ohr für die Anregungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge der Schwimm- und Saunagäste.

Ratingen. Mit einer Feedback-Aktion im Allwetterbad Lintorf wollen die Ratinger Bäder persönliche Eindrücke ihrer Bade- und Saunagästen sammeln. An insgesamt vier Terminen im Oktober und November möchte das Marketing-Team mit den Besuchern am Service-Point des Allwetterbades ins Gespräch kommen und sich deren Anregungen und Verbesserungsvorschlägen öffnen. Ziel ist es, die Zufriedenheit der Gäste zu prüfen und eventuelle Möglichkeiten zu finden, das Schwimm- und Saunaangebot weiter zu verbessern.

Um authentische Rückmeldungen von möglichst vielen Gästen zu erhalten, wurden die Termine der Feedback-Aktion auf unterschiedliche Wochentage und Zeiten gelegt. So können die Besucher z.B. am Donnerstag, 05. Oktober, von 16:30 bis 19:30 Uhr mit den Marketing-Verantwortlichen Bettina Ferber oder Torsten Nagel in den Dialog treten. Anregungen und Kritik sammelt das Bäder-Team auch am Freitag, 20. Oktober 2017, zwischen 14:00 und 17:00 Uhr, am Dienstag, 07. November 2017, zwischen 16:00 und 19:00 Uhr sowie am Sonntag, 19. November 2017, zwischen 15:00 und 18:00 Uhr.

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.