Featured Ratingen — 06 September 2017

Die Stadtverwaltung wird schon in der nächsten Woche die Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen zur Führung des Radverkehrs an der Gerhardstraße beauftragen.

Dies erfuhr Klaus Weber, CDU-Ratsmitglied, soeben in der Ratssitzung. Er hat diese Maßnahmen für die CDU-Fraktion von Anfang an maßgeblich angeregt und betreut und freut sich, dass der Ratsbeschluss aus Juli 2016 endlich umgesetzt wird. Immer wieder kam es hier zu gefährlichen Situationen zwischen Radfahrern und den übrigen Verkehrsteilnehmern; die CDU-Fraktion hatte in einem Antrag die Stadt Ratingen aufgefordert, endlich für die Verkehrssicherheit an der Gerhardstraße zu sorgen.

In der Ratssitzung erklärte die Verwaltung nun, die Umsetzung der Markierungsmaßnahmen Gerhardstraße hätte sich auf Grund mehrerer Baumaßnahmen zur Einrichtung moderner Telekommunikation verzögert. Diese Maßnahmen sind nun nahezu abgeschlossen.

Ein Radweg in naher Zukunft

Ein Radweg in naher Zukunft

November 23, 2017
Doppelhaushalt 2018/2019

Doppelhaushalt 2018/2019

November 21, 2017

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.