Heimat — 05 Mai 2017

Bäder-Team begrüßt Frühschwimmer mit Kaffee und Kuchen. Im Freibad Ratingen-Mitte beginnt Mitte Mai die Sommersaison.

Nachdem das Bäder-Team das 50-Meter Außenbecken, die Sprunganlage, die Wellenrutsche und den Rest der Freibadanlage bereits gründlich gereinigt hat, ist alles bereit für die ersten Besucher zum Saisonauftakt am Samstag, 13. Mai. „Erfahrungsgemäß können es unsere Stammschwimmer kaum abwarten, ihre Runden unter freiem Himmel zu drehen“, sagt Badbetriebsleiter Uwe Nedwed. „Darum werden wir sie pünktlich um 7:00 Uhr wieder persönlich mit Kaffee und Kuchen begrüßen.“

Um das Freibad noch attraktiver zu gestalten, werden die Ratinger Bäder in diesem Jahr auch wieder ihr Veranstaltungsprogramm ausweiten. Für zwei Tage in den Sommerferien sind bereits Spielaktionen für Kinder geplant. Dabei werden die jungen Badegäste auf einem „Freeclimbing-Eisberg“ ihre Kletterkünste unter Beweis stellen können. Der mit Luft gefüllte Eisberg ragt fünf Meter in die Höhe und sorgt aufgrund seiner Größe insbesondere bei Kindern und Jugendlichen für ganz besonderen Badespaß. Die Badbesucher können den rund fünf Meter hohen Berg auf der einen Seiten erklimmen und an zwei anderen Seiten über eine Länge von 4,40 m bzw. 2,30m steil zurück ins Becken rutschen. Wer auf dem schwimmenden Großspielgerät doch mal den Halt verliert, landet weich im Wasser des Schwimmbeckens. Zum Ferienprogramm des Freibades gehört auch ein Sommerfest, das am 22. Juli stattfinden soll. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung kurzfristig verschoben. Zusätzlich veranstalten die Ratinger Bäder gemeinsam mit der Radstation am Ostbahnhof am 16. August vor dem Freibad Angerbad wieder ihre beliebte Fahrradcodier-Aktion.

Sportschwimmer, die nicht bis zur Öffnung des Freibades warten können, haben im Allwetterbad schon jetzt die Möglichkeit unter freiem Himmel zu schwimmen. Dort steht ihnen seit Anfang April das 25-Meter-Außenschwimmbecken zur Verfügung.

Termine und Notizen

Termine und Notizen

August 09, 2017

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.