Ratingen — 21 Juni 2018

Ratingen. Das Starkregenereignis vom 29. Mai 2018 sorgt in der Stadt für Gesprächsstoff und veranlasst das Tiefbauamt zu einer Klarstellung.

Vorab ist festzustellen: Der Notabfluss hat seinen Zweck voll erfüllt und die Innenstadt vor einer Überflutung geschützt!

Bei dem Unwetter am Abend des 29. Mai hat sich die Regenbeckenanlage an der Poststraße randvoll gefüllt. Zusammen mit dem Entlastungskanal zum Schwarzbach wurde hier ein Rückhaltevolumen von rund 15.000 m³ aktiviert. Ohne das Rückhaltevolumen des Entlastungskanals zum Schwarzbach hätten sich mehr als 3.000 m³ Wasser in die Poststraße ergossen und ähnliche Schäden angerichtet wie seinerzeit bei dem Unwetter im Jahre 2005. Der Entlastungskanal hat daher maßgeblich dazu beigetragen, dass eine Überflutung der Poststraße mit diesen Wassermassen verhindert werden konnte.

Der Entlastungskanal wurde so konzipiert und von den Wasserbehörden genehmigt, dass bei Unwetterlagen, die sich in der Regel von Westen her entwickeln, der Schwarzbach noch leistungsfähig genug ist, um die Entlastungswassermengen aus der Regenbeckenanlage Poststraße aufzunehmen. Am 29. Mai war die Wetterlage jedoch so, dass das Gewitter aus östlicher Richtung heranzog und die Hochwasserwelle aus dem östlichen Einzugsgebiet die Stadt Ratingen bereits erreicht hatte, bevor eine Entlastung aus der Regenbeckenanlage Poststraße erfolgen konnte. Zusätzliche Wassermassen hätten die Hochwassersituation im weiteren Verlauf des Schwarzbachs verschärft.

Die in diesen Fällen genehmigte Drosselwassermenge in den Schwarzbach hat planmäßig dazu geführt, dass das Wasser in der Regenbeckenanlage an der Poststraße weiter angestiegen ist. Für diesen Fall greift ein Alarmplan, der zwischen dem Tiefbauamt und der Feuerwehr abgestimmt ist und an diesem Abend auch aktiviert werden musste. Kleinere Wassermengen, die aus einer undichten Schachtverbindung ausgetreten sind, konnten von den Einsatzkräften der Feuerwehr abgeleitet werden. Von daher muss festgestellt werden, dass die seinerzeit von der Stadt Ratingen ergriffenen Maßnahmen zum Hochwasserschutz der Innenstadt ihren Zweck voll erfüllt haben.

 

 

Foto: Stadt Ratingen

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.