Sport — 17 November 2017

Auf Vorschlag des Frauen-Bundesnachwuchstrainers Tommy Kettner hat Sarah Scholl, Schüler-Spielerin der Ratinger Ice Aliens, am vergangenen Wochenende in Lovosice (CZE)

an einem Lehrgang mit Länderspielen teilgenommen und dort mit 21 Altersgenossinnen aus bundesweit 17 anderen Vereinen im Nationaldress debütiert.

Sarah ist seit Februar 2009 eine Außerirdische und hat in den vergangenen Jahren die bewährte läuferische und technische Ausbildung bei Janusz Wilczek und Corinna Elspass genossen. Die talentierte 14-jährige Stürmerin ist bei den Aliens aktuell nicht nur in der U16-, sondern auch in der U14- und Frauenmannschaft aktiv. Zusätzlich spielt sie bei den Hilden Flames Skaterhockey und engagiert sich bei der Jugendfeuerwehr Ratingen.

Die Ratinger Ice Aliens freuen sich mit Sarah über die Berufung in die Nationalmannschaft und wünschen ihr weiterhin viel Freude und Erfolg auf ihrem sportlichen und privaten Lebensweg.

TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

Oktober 06, 2017
Gesamtsieg für Krayer

Gesamtsieg für Krayer

August 01, 2017

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.