Kids — 12 August 2017

Ratingen. „Hören und erleben“ lautet seit sechs Jahren jeden Samstag um 11 Uhr das Motto der Vorlesestunde in der Stadtbibliothek.

Die Vorfreude der Kinder ist jedes Mal groß, da die zwölf Vorlesepaten, die organisiert im Mentoring Ratingen sind, sich immer wieder Neues und Spannendes einfallen lassen.

Kleinkinder können sich freuen, wenn Elke Ruhrmann liest, denn dann können sie sich unter anderem das spannende Erzähltheater „Kamishibai“, oft mit musikalischer Unterstützung, anhören. Besonders Vorschul- und Grundschulkinder sind angesprochen, wenn Gerda Maraun Geschichten von Ihrem Lieblingsautor James Krüss, Dieter Gerigk vom „Kleinen Drachen Kokosnuss“, Ulrike Franke spannende Kriminalgeschichten , Michaela Post verrückte Märchen oder Gerda Viehöver die allseits beliebten Geschichten von Astrid Lindgren vorliest.

Daneben gibt es noch die ganz besonderen Vorlesestunden: André Haberland und Thomas Schreiber gestalten beispielsweise eine Vorlesestunde „von Männern für Männer“ (egal ob für groß oder klein). Wenn eine Fußball WM oder EM stattfindet, gibt es neben dem Vorlesen in der Bücherei noch ein Torwandschießen. Auch der Nikolaus taucht während der Nikolauslesung mit seinem goldenen Buch und einem großen Sack auf. Zu den jeweiligen Theaterstücken am Blauen See wird immer eine passende Lesung für die ganze Familie angeboten. Am „Star Wars Reads Day“ lesen nicht nur Dieter Gerigk und Ulrike Franke Star Wars –Geschichten – es kommt auch schon mal Darth Vader (Foto) persönlich mit seinen Sternkriegern vorbei, um nach dem Rechten zu schauen.

Am 85. Geburtstag von Janosch brachte Marie-Therese Eppner nicht nur dessen spannende Geschichten mit, sondern auch gleich einen leckeren Tigerentenkuchen. Als Karin Midgal die chinesische Legende vom „Gelben Kranichturm“ vortrug, haben Kinder und Erwachsene zusätzlich eine Menge über das Land erfahren können, da die Autorin Dr. Jun Zhou ebenfalls zu Gast war. Über diese Lesung wurde sogar in der größten chinesisch-sprachigen Onlinezeitung berichtet. Bei der Stiftung „Lesen“ war die Veranstaltung der „Aktionstipp des Monats“.

Wenn die Sommerferien vorbei sind, startet das neue Vorlesehalbjahr. Termine und Themen können unter www.stadtbibliothek-ratingen.de „Veranstaltungen“ nachgesehen werden.

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.