Kids Ratingen — 28 Juni 2016

Am vergangenen Freitag, 24. Juni, feierte das Team der integrativen Montessori-Kindertagesstätte an der Daimlerstraße 11 mit den Kindern und Eltern ein Sprachfest.

sprachkita
Freuen sich über die offizielle Plakette (v.l.): Ines Nippeßen-Schürmann (Fachberaterin Jugendamt),
Sprachfachkraft Gabi Deckelburg, Ute Preiss (Fachberaterin der Sprach-Kitas) und Kita-Leiterin Angelika Smolinski.

Das Besondere: Alle Spiele waren auf verschiedene Aspekte der Sprache ausgerichtet – so gab es Reime und Oberbegriffe, unterstützte Kommunikation, Merkspiele und Silbenhüpfen, das Märchen vom dicken, fetten Pfannkuchen und für die Erwachsenen Sprichwörter aus aller Welt. Natürlich durfte man sich auch bei Kaffee und Kuchen entspannen.

Im Rahmen des Festes wurde die Sprachplakette des Bundesministeriums aufgehängt. „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, so die offizielle Begründung, unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das Projekt „Sprach-Kitas“, an dem die integrative Montessori-Kindertagesstätte teilnimmt. Die Plakette hängt nun gut sichtbar im Eingangsbereich der Einrichtung.

 

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.