Featured Ratingen — 13 August 2018

Abhilfe ist in Arbeit. Toiletten werden zu diesem Wochenende geöffnet.


Aufgrund von Bürgerbeschwerden hat sich die SPD an die Verwaltung gerichtet. Bürgerinnen und Bürger haben sich darüber beschwert, dass es unterhalb der Überdachung am neuen Düsseldorfer Platz nur rund 4 Bänke gäbe, also viel zu wenige für die umsteigenden Passagiere.
Von der Eröffnung Mitte Mai 2018 bis heute hat sich die Zahl der Sitzbänke noch nicht erhöht, zumal die meisten Fahrgäste lieber unter dem Dach in der Nähe des Abfahrtsortes ihres jeweiligen Busses sitzen möchten. Platz ist eigentlich reichlich vorhanden und nach Ansicht der SPD hätten auch ausreichend Sitzmöglichkeiten geplant werden müssen.
Auf Anfrage am 13.08.2018 teilt die Verwaltung diese Einschätzung, dass wirklich zu wenige Bänke vorhanden sind. Allerdings sei wegen der Barrierefreiheit die Aufstellung zusätzlicher Bänke nicht mal so eben einfach möglich, so dass die Pendler sich noch ein wenig gedulden müssen. Zu erwarten seien die zusätzlichen Bänke daher erst November oder Dezember 2018.
In diesem Zusammenhang hat die SPD in Erfahrung gebracht, dass zu diesem Wochenende die Toiletten am Düsseldorfer Platz geöffnet werden sollen.

topJob

topJob

September 18, 2018
Entwicklung der Innenstadt

Entwicklung der Innenstadt

September 18, 2018
InWest informiert

InWest informiert

September 14, 2018
Wissen was los ist!

Wissen was los ist!

September 14, 2018
Laubsackaktion beginnt

Laubsackaktion beginnt

September 12, 2018
Senkung Kindergartengebühren
Neues im Ratinger Museum

Neues im Ratinger Museum

September 03, 2018

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.