News — 10 April 2018

KREIS METTMANN. Auch in diesem Jahr bezuschusst der Kreis Mettmann Kreisrundfahrten mit je 255 Euro. Als Kreisrundfahrt gilt eine eintägige Busreise, die neben dem Heimatort der Teilnehmer, noch in drei weitere kreisangehörige Städte führt.

Vereine, Gruppen oder Schulklassen ab dem vierten Schuljahr mit mindestens 25 Teilnehmern können den Zuschuss beantragen. Zudem muss die Fahrt selbstständig geplant werden und darf erst nach der Bewilligung des Zuschusses stattfinden. Eine weitere Bedingung für die Erteilung des Zuschlags ist, dass die Reisegruppe ein Museum oder eine öffentliche Einrichtung besucht. Nachmittags ist in der Regel ein Empfang beim Landrat im Kreishaus vorgesehen.
Zwar ist die Fahrt selbstständig vorzubereiten, auf Wunsch bietet der Kreis Mettmann aber Hilfestellung bei der Planung an und stellt außerdem eine Reisebegleitung, die der Gruppe während der Fahrt Wissenswertes über den Kreis Mettmann vermittelt.
Weitere Informationen gibt es unter: 02104/99-1199, per E-Mail unter kulturamt@kreis-mettmann.de oder im Internet unter www.kreis-mettmann.de

Gewalt gegen Einsatzkräfte

Gewalt gegen Einsatzkräfte

September 14, 2018
GRÜNE hinterfragen A3-Ausbau
Mit Solarstrom fahren

Mit Solarstrom fahren

August 31, 2018
Recyclingpapier bildet!

Recyclingpapier bildet!

August 20, 2018

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.