Featured Ratingen — 04 April 2017

Seitdem die Straßenbahnlinie U72 während der Umgestaltungsmaßnahme Düsseldorfer Platz bereits an der Weststraße endet, hatten bisher insbesondere Nachtschwärmer, die auf ein Taxi umsteigen wollten, einen etwas längeren Weg bis zum Taxistand am Hertie-Haus.

Die Stadtverwaltung hat nun eine provisorische Lösung gefunden: Im Bereich Dürerring/Ecke Düsseldorfer Straße (nahe Bettengeschäft) können ab sofort in den Abendstunden und am Wochenende zwei Taxen auf Fahrgäste warten und ermöglichen somit ein nahtloses Umsteigen. Dieser Taxistand wird so lange betrieben, bis die Endhaltestelle am Düsseldorfer Platz wieder angefahren werden kann.

Zusätzlich möchte die Stadtverwaltung auf einen generell bestehenden Service der Rheinbahn hinweisen: Taxibestellung durch die Fahrer. Zwischen 19 und 5.30 Uhr bestellt der Fahrer der Bahn oder des Busses gerne ein Taxi zur gewünschten Ausstiegshaltestelle. Also am besten den Taxiwunsch gleich nach dem Einstieg beim Fahrer anmelden, damit sich keine langen Wartezeiten ergeben. Weitere Infos hierzu: www.rheinbahn.de/kontakt/serviceversprechen/Mobilitaetsservice/Seiten/Taxibestellung-durch-den-Fahrer.aspx

Alle Infos rund um die Neugestaltung des Düsseldorfer Platzes gibt es auf der städtischen Homepage unter http://www.stadt-ratingen.de/bsm/dplatz/index.php.

Wegwerfen oder Reparieren?

Wegwerfen oder Reparieren?

Dezember 12, 2017
TERMINE UND NOTIZEN

TERMINE UND NOTIZEN

Oktober 06, 2017

Share

About Author

(0) Readers Comments

Comments are closed.